Ardey Saxophonquartett

Tanja Heinkel

Zunächst studierte Tanja Heinkel (Altsaxophon) Musikpädagogik an der Musikhochschule Freiburg i.Br. und setzte ihre künstlerische Ausbildung bei Prof. Daniel Gauthier in Dortmund fort.

Zudem nahm sie an zahlreichen Meisterkursen teil, u.a. bei C. Delangle (Paris), J.M. Londeix (Bordeaux), A. Bornkamp (Amsterdam), M. Weiss (Basel) und dem Raschèr Saxophon-Quartett (Lörrach).

Sie wirkte in verschiedenen Orchestern mit, darunter das Marinsky Theater St. Petersburg, die Junge Süddeutsche Philharmonie, die Stuttgarter Saloniker und das Orchester des Schleswig-Holstein Musik Festivals.

Neben mehreren Konzertreisen in die USA, die Schweiz, nach Frankreich und Tschechien, konnte sie sich außerdem durch verschiedene Rundfunk-, Fernseh- und CD-Aufnahmen mit Orchester und Saxophon Duo, sowie diverse Erst- und Uraufführungen zeitgenössischer Kompositionen hervorheben.

Tanja Heinkel unterrichtet Saxophon an der Musikschule Kirchheim/Teck und Wendlingen.